G-S4GT7B1NSH

Peinlich: Die Doppelmoral des Spiegel

von Sep 16, 2019Allgemein, Jugend & Politik0 Kommentare

Es ein Blatt, das mit die schärfste politische und gesellschaftliche Kritik in Deutschland übt. Der Spiegel versorgt Woche für Woche Hunderttausende mit Neuigkeiten rund um die Gesellschaft. Doch auch diese Zeitschrift ist moralisch nicht unbefleckt.

Einer der größten Zeitschriften des Landes zum Thema Poltik und Gesellschaft: Der Spiegel.

Eigentlich ist es mehr eine Routine während des Mittagessens. Das Stöbern und Lesen von gesellschaftlich interessanten Themen in der Zeitschrift „Der Spiegel“. Wie der Name schon aussagt, möchte das Blatt gerade durch kritische Recherche und Fragen Licht in das Dunkle bringen. Doch als ich folgende Werbung im Magazin fand, stellte ich eine gewisse Doppelmoral fest.

Ausgabe vom 10.8.2019: Kreuzfahrt als Gefahr.

Mitte August hatte nämlich der Spiegel dem Thema „Kreuzfahrt“ sogar die Titelseite gewidmet, um auf dessen verheerenden Folgen wie Umweltverschmutzung und Massentourismus hinzuweisen. Diese Ausgabe wurde nun mit einem vergünstigten Monatsangebot beworben, um Kunden für ein längerfristiges Abonnenment zu gewinnen. Als Versüßung bot die Zeitschrift einen kleinen Prospekt von Urlauben an, die man unter dem Namen „Spiegel Leserreise“ gewinnen könne.

Werbeprospekt samt angebotenen Kreuzfahrten: Angebot für treue Leser.

Interessanterweise handelte es sich hierbei aussschließlich um Kreuzfahrten! Unter dem Slogan „Traumhafte Kreuzfahrten für unsere Leser“ werden hier sechs verschiedene Fahrten für alle Regionen der europäischen Meere angeboten. Ob das ökologisch neutrale Urlaube sind? Anscheinend nicht so wichtig, solange Sie weiter treuer Leser sind!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Weitere Artikel

Die Blasphemie des Olympischen Friedens – wie Putin zum dritten Mal die Olympischen Spiele nutzte, um einen Krieg vorzubereiten

Die Blasphemie des Olympischen Friedens – wie Putin zum dritten Mal die Olympischen Spiele nutzte, um einen Krieg vorzubereiten

Eigentlich sollte es in diesem Text um die Ereignisse während der Olympischen Winterspiele in Peking gehen. Doch in diesem Moment kämpfen ukrainische Menschen um ihr Land und ihre Kultur. Sie kämpfen gegen einen Präsidenten, der beschlossen hat, dass der territorial größte Staat dieser Erde noch nicht groß genug ist. Mit Angriffskrieg Putins auf die Ukraine, bricht der russische Präsident zum dritten Mal den Olympischen Frieden.

mehr lesen
Jung, engagiert und ausgebrannt – ein Interview mit Özgürcan Baş

Jung, engagiert und ausgebrannt – ein Interview mit Özgürcan Baş

Mit 16 Jahren wird Özgürcan Baş, von den meisten Ötzi genannt, zum Vorsitzenden des neu gegründeten Jungen Rates* in Kiel. Sechs Jahre später hat er seine Ausbildung zum Bankkaufmann abgeschlossen und ist Ortsbeiratsvorsitzender** für die SPD. Dazwischen stand eine Reihe politischer Ämter. Was bedeutet es eigentlich für einen jungen Menschen, in der Politik aktiv zu sein?

mehr lesen
Stecken wir im sechsten Massenaussterben?

Stecken wir im sechsten Massenaussterben?

Jeder kennt die Geschichte vom Aussterben der Dinosaurier. Ein Meteorit knallt auf die Erde und die Dinos sterben. Es ist das bekannteste Massenaussterben, aber nicht das einzige. Was ist eigentlich ein Massenaussterben? Es gibt keine allgemeingültige Definition, ab...

mehr lesen
%d Bloggern gefällt das: